Und unser Auto ist…

Und unser Auto ist…

Und unser Auto ist… ein A4 !!! Damit hat soweit ich das gesehen habe, niemand gerechnet! Der Audi A3 wird erst seit kurzem angeboten und war deswegen ausserhalb unserer Möglichkeiten. Skoda und Seat werden hier gar nicht verkauft, so das wir da gar keine Möglichkeiten hatten. Da ich etwas Grösseres haben wollte, haben wir uns gar nicht den Golf angesehen, sondern sind direkt bei Jetta und Passat eingestiegen… unsere Zweitwahl wäre eine Passat Limousine gewesen. Allerdings lagen auch einige Audi A4 und A6 (an Jochen: Hätte auch gepasst mit deinem Preis, der hat aber komische Geräusche gemacht) in unserem Preisrahmen, wovon wir nun den besten gekauft haben.

Es ist ein 2001 Audi A4 Avant Quattro mit manueller 5-Gang-Schaltung, 1,8 Turbomotor, Xenon-Licht und Bose-Soundsystem. Ausserdem hat der Wagen das Audi Sportpaket mit anderen Felgen und dem Audi Sportfahrwerk. Er hat 98.000 Meilen runter und ist im Gegensatz zu allen (wirklich allen) Autos, die wir vorher gesehen haben, sehr gepflegt. Der Lack hat fast keine Kratzer und nicht eine Beule am Auto! Der Innenraum ist mit grauem Kunstleder bezogen (laut Verkäufer konnte man 2001 keinen Audi A4 mit Echtleder bekommen) und ebenfalls sehr gepflegt! Ich habe ihn heute vom Händler nach Hause gefahren und ich muss sagen, er fährt sich göttlich! Wir denken beide(!) , dass es die bestmögliche Entscheidung war. Die Farbe Rot ist natürlich nicht unauffällig, und ich war mir bei dem Rot auch nicht so ganz sicher, aber als direkt neben unserem Wagen ein 2008 Audi RS4 mit dem exakt gleichen Farbton stand… 😉

Zur Zeit haben wir noch ein ganz normales Kennzeichen, aber die Vanity-Plate, also unser Wunschkennzeichen (naja eher meins..) ist bereits bestellt und wird in etwa 3 Monaten hier eintrudeln (Fragt mich nicht, warum die so lange brauchen, ich weiss es nicht). Und es lautet….. GIBGAS…. 😀

1003 Total Views 1 Views Today

2 Gedanken zu „Und unser Auto ist…

  1. Ganz schön rot! Aber supi, ich freue mich für euch und gratuliere zum Auto! 😉 Mir gefällt es. Die Nummernschildidee ist auch klasse. Ihr werdet sicher oft darauf angesprochen und müsst übersetzen… Oder habe ich da etwas missverstanden und es steht doch auf englisch auf dem Nummernschild?!

  2. Ne… das ist schon auf deutsch dann, deshalb gabs das auch noch, weil das kein sinniges Wort im englischen ist… man kann sich zwar was wuenschen, aber wenn das schon jemand hat gibts das eben nicht, wie in Deutschland… mal sehen ob wirklich klappt 😉

Schreibe einen Kommentar