Thanksgiving

Thanksgiving

Am Donnerstag war Thanksgiving, der höchste aller amerikanischen Feiertage, sogar noch höher als Weihnachten. Dementsprechend wird auch mehr Aufwand getrieben als an Weihnachten! Wir waren bei Kerstin und Andre zum Thanksgiving Dinner eingeladen, samt richtiger Menukarte im Vorfeld per Mail.

Insgesamt waren wir zehn Leute: Judiths Labor, Kerstin und Andre (alle deutsch) plus Kristinas Verlobter Paul und Dan als Quotenkanadier bzw. Quotenamerikaner.

IMG_7341

Da Kerstin und Andre noch fleißig am Kochen waren, als wir ankamen, waren wir für das Decken des Tisches zuständig und durften schon mal Brot mit selbtgemachten Marmeladen und Chutneys vorkosten, bevor das ganze Essen aufgefahren wurde. Und es war wirklich unglaublich, hier mal die Auswahl an Essen:

IMG_7347

IMG_7352

IMG_7365

Für die Vegetarier gab es sogar noch ein extra Hauptgericht, gefüllten Kürbis! Es war alles superlecker und ziemlich reichhaltig … da kam der gute bundesdeutsche „Verdauungsschnaps“ gerade recht …

IMG_7372

Später gab es dann auch noch Nachtisch und Kaffee … und Schokolade und Chips … wir waren wirklich echt vollgefressen!!! War aber super, gutes Essen und ne Menge Spaß mit den unterschiedlichsten Diskussionsthemen. Wer auch immer nächste Jahr ein Dinner geben will hat, hohe Ansprüche zu erfüllen, um das zu toppen!

IMG_7378

1094 Total Views 1 Views Today

Ein Gedanke zu „Thanksgiving

  1. Wunderbar Meine Kinder : bei mir gibt es dann nur noch Knäckerbrot und Salat…

    LG Mutti

Schreibe einen Kommentar